Das Körber-Geschäftsfeld Logistik-Systeme

Das zum internationalen Technologiekonzern Körber gehörende Geschäftsfeld Logistik-Systeme mit Sitz in Bad Nauheim, Hessen, ist führender Anbieter vollintegrierter Anwendungen zur Optimierung komplexer interner und externer Logistikprozesse.

Unter der Dachmarke Körber Logistics liefert das Geschäftsfeld digitalisierte Lösungen für die Smart Factory (Produktions-Logistik), das Warehouse, E-Commerce und die Steuerung der gesamten Lieferkette. Die Dachmarke vereint in drei Geschäftsbereichen die Unternehmen Aberle GmbH und Consoveyo S.A. (System-integration), Langhammer GmbH und Riantics A/S (Produktlösungen) sowie Inconso AG und Aberle Software GmbH (Software). Diese bieten ein umfassendes Produkt- und Serviceangebot von der Systemintegration über Lager-, Palettier-, Depalettier- und Fördertechnik bis hin zur Software.

Aberle

Die Aberle GmbH aus Leingarten, Baden-Württemberg, ist Generalunternehmer für automatisierte Intralogistik-Systeme und dynamische Automatisierungsprojekte.

Erfahren Sie mehr


Consoveyo

Die Consoveyo S.A., Porto, ist ein Systemintegrator für Automatisierungsprojekte in der Intralogistik sowie Anbieter automatisierter Fördertechnik- und Lagersysteme.

Erfahren Sie mehr


Aberle Software

Die Aberle Software GmbH aus Stuttgart, Baden-Württemberg, implementiert branchenübergreifend Logistik-IT-Lösungen für die Verwaltung, Steuerung und Optimierung automatischer und manueller Lager.

Erfahren Sie mehr


Inconso

Die Inconso AG mit Hauptsitz in Bad Nauheim, Hessen, ist der führende Consulting- und Softwareanbieter für Logistiklösungen in Europa.

Erfahren Sie mehr



Langhammer

Die Langhammer GmbH mit Hauptsitz in Eisenberg/Rheinland-Pfalz ist ein führender Anbieter von Transport- und Palettieranlagen.

Erfahren Sie mehr

Riantics

Riantics aus Arden in Dänemark ist ein führender Anbieter von Depalettier-Systemen.

Erfahren Sie mehr