Aktuelles

Aberle wird Körber Supply Chain Automation

In den letzten Monaten haben die Aberle GmbH und die Aberle Logistics GmbH wesentliche Schritte zum neuen Aufbau und der Positionierung unseres Markenauftritts mitgestaltet. Ab dem 1. September 2020 ist es nun soweit und wir vereinen uns mit unseren Schwesterunternehmen unter der Marke Körber.

Körber blickt mit seinen Unternehmen auf eine langjährige Tradition in der Logistik und auf viele erfolgreich durchgeführte Projekte auf der ganzen Welt zurück. Mit dem Zusammenschluss führen wir nun die Kompetenz und Erfahrung aller Unternehmen unter einer Marke zusammen.

Wir sind selbstverständlich nach wie vor mit unserer Kompetenz und unserem ganzen Einsatz für Sie da. Mit Körber verfügen wir nun über ein noch breiteres Spektrum an Supply Chain-Technologien und Lösungen, die jeden Schritt innerhalb der Komplexität der Lieferkette abdeckt. Ob Software, Materialtransportsysteme oder Systemintegration - als führender Partner für Logistikprojekte vereinen wir all diese Kompetenzen unter einem Dach.

An unseren Geschäftsaktivitäten wird sich nichts ändern. Das Unternehmen bleibt als juristische Person gleich und alle bestehenden Verträge, Bankdaten, Bestellungen etc. sind von der Namensänderung nicht betroffen. Ebenso stehen Ihnen Ihre bisherigen Ansprechpartner wie gewohnt zur Verfügung.

Das Einzige, was sich ändern wird ist der Firmenname in relevanten Dokumenten. Zum 09. September, 2020 werden die Aberle GmbH und die Aberle Logistics GmbH unter dem neuen Namen Körber Supply Chain Automation GmbH firmieren. Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit bei der Aktualisierung unserer Kontaktdaten.

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Mit freundlichen Grüßen,

Mark Aberle & Andreas Ebert